News


Aktuelles:

Zurück
09.04.18

Oberbürgermeister Dr. Weichel startet beim B2Run Firmenlauf

Arbeitgeber der Region legen Wert auf betriebliches Gesundheitsmanagement und Teamwork der Mitarbeiter

Neben dem Westpalz-Klinikum, BorgWarner Turbo Systems nehmen auch WASGAU und die Stadtverwaltung zum wiederholten Mal am B2Run Firmenlauf in Kaiserslautern teil. Die Mitarbeiter freuen sich bereits Wochen vorher auf das Lauf-Event, das in diesem Jahr am 17. Mai zum 11. Mal in der Innenstadt stattfindet. Neue Freundschaften konnten bei vielen Firmen während des Events begonnen, das Teamgefühl gestärkt und ein Verständnis über alle Berufsgruppen hinaus geschaffen werden.

Neben den großen Unternehmen der Region geht jährlich auch die Stadtverwaltung mit einem Team von erstmals mehr als 100 Läufern an den Start. Mit dabei auch ihr Chef und Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel: „Der B2Run Firmenlauf zeigt unser großes Engagement der Stadt Kaiserslautern im Breitensport. Ich bin jährlich begeistert von der tollen sportlichen Atmosphäre und den vielen gut gelaunten Läufern. Dabei ist der Firmenlauf weit mehr als nur ein Sportereignis. Er fördert die Kommunikation und das Miteinander in vielen Unternehmen.” Viele Mitarbeiter der Stadtverwaltung trainieren bereits einige Wochen im Voraus bei einem Lauftreff.

Teamgeist und gemeinsames Verständnis berufsübergreifend fördern
Tatkräftig unterstützt auch das Lebensmittel-Handelsunternehmen WASGAU seine Mitarbeiter in der Region um Kaiserslautern beim Firmenlauf. Seit 2008 geht das Team an den Start. Etwa 90 Läufer werden im 11. Jahr mit von der Partie sein. An der Spitze der Truppe steht Ute Keim, die selbst ambitionierte Läuferin ist. “Mir macht es sehr viel Spaß, für unsere Mitarbeiter die Teilnahme an mehreren B2Run Events in der Region zu organisieren“, so Keim. „So begegnen sich Kollegen aus der Verwaltung und den Märkten bei den Veranstaltungen. Wir haben in den vergangenen Jahren gemerkt, dass dadurch das Verständnis bereichsübergreifend gefördert und unser Teamgeist gestärkt wird.“ In jedem Jahr startet das WASGAU-Team mit einem originellen Motto. So waren sie 2016 als Superman und -woman verkleidet unterwegs. In diesem Jahr steht der Slogan „Weil die Menschen von hier uns wichtig sind“ im Mittelpunkt.

“Starke Muskeln, gesunde Knochen – mehr Bewegung im Berufsleben ”
Unter dem Motto „Starke Muskeln, gesunde Knochen – mehr Bewegung im Berufsleben” gehen auch in diesem Jahr wieder Mitarbeiter von BorgWarner beim B2Run in Kaiserslautern an den Start. „Wir sind bei diesem Ereignis mit unserer „BorgWarner-Familie“ bereits seit einigen Jahren erfolgreich vertreten. Unsere Hobbyläufer-Kollegen trainieren fleißig und motivieren sich dabei immer gegenseitig”, berichtet Teamkapitänin Ingrid Lemke stolz. Dieser beispiellose Teamgeist zieht sich bei BorgWarner durch die gesamte Firmenkultur. Selbst die Geschäftsleitung zeigt sich engagiert: Sie nimmt ebenfalls an dem Lauf teil und genießt das anschließende Fest zusammen mit dem Kollegium.
Zahlreiche Unternehmen nutzen solche Veranstaltungen zur Förderung des Zusammenhalts und der Motivation ihrer Belegschaft. Vom Laufeinsteiger über den Walker bis hin zum ambitionierten Läufer – Jeder kann mitmachen! Die Team- und Firmengröße spielt dabei keine Rolle.